###lsd###

raspberry pi and more

APC installieren: SpeedUp your Raspberry with a php cache

| Keine Kommentare

Ich persönlich finde die Performance des Pi’s schon Ok – wenn man bedenkt, was für eine “mickrige” CPU verbaut ist. Aber wenn mehr geht, nehmen wir das gerne mit.

Eine Möglichkeit ist das PHP-Caching durch das Paket APC (Alternative PHP cache).

Die Installation ist denkbar einfach (bei installiertem PHP):

Zuerst alle Pakte aktualisieren:

Nun APC installieren:

Danach den WebServer und PHP neu starten:

Das wars.

Wer’s nicht glaubt, kann sich das ganze auch live anschauen:

Danach kommt ihr mit

in das Webinterface des APC.

Die Konfiguration des APC wird übrigens in /etc/php5/fpm/php.ini bzw. /etc/php5/conf.d/20-apc.ini vorgenommen.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.